Adresse & Kontakt

89340 Leipheim


+49 8221 95140
service@landkreis-guenzburg.de
familien-und-kinderregion.de/

Donaumoos


Rundtour durch das Donaumoos ab Leipheim
Ausgangspunkt dieser Tour ist die Stadt Leipheim. Rechts entlang der Donau und dann auf ruhigen Nebenstraßen geht es zunächst nach Riedheim. Immer wieder begleitet von Alleen und Kopfweiden, führt der Weg durch die weitläufige Moorlandschaft. Leicht bergauf und bergab geht es über Rammingen nach Lindenau. Nach der Talfahrt durch den Wald hat man Gelegenheit, kurz nach rechts zu den Höhlen des „Hohlenstein“ abzubiegen. Berühmte Funde, wie der „Löwenmensch“, haben diese Höhlen bekannt gemacht. Nach Überquerung der Lone, führt der Weg rechts entlang des Waldrand bis zur Landstraße und weiter rechts zum Radweg nach Stetten. Hier lohnt sich natürlich ein Abstecher zur Vogelherdhöhle, in der zahlreiche Mammutelfenbeinplastiken gefunden wurden. Von Stetten aus verläuft die Tour auf verkehrsarmen Nebenstraßen und auf Feldwegen am Wald entlang nach Niederstotzingen. Weiter geht es über Riedhausen bis kurz vor Günzburg. Über einen Abzweig nach rechts gelangt man schließlich entlang der Donau zurück nach Leipheim.









Auf dieser Website wird Matomo für statistische Zwecke verwendet. Mit Hilfe eines Cookies kann so nachvollzogen werden, wie unsere Marketingmaßnahmen verbessert werden können. Über Ihr Einverständnis hierzu würden wir uns sehr freuen. Informationen zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos
Ja, ich stimme zu Nein, ich stimme nicht zu