Höhenprofil


Downloads




Meteor & Wälder - vom Brenztal auf den Albuch (42 km)


Distanz: 42 km
A
B
Schnaitheim Bahnhof
Schnaitheim Bahnhof

Die Tour führt uns in einer Schleife von der Brenz über den Meteorkrater in Steinheim und durch die weiten Wälder des Albuchs zurück ins Brenztal. Ein Abstecher ins verwunschene Wental verspricht Natur- und Felsenlandschaft vom Feinsten.

Vom Brenztal aus startet unsere Reise durch die Erdgeschichte. Die abwechslungsreiche Landschaft mit Brenztal, weiten Wäldern, Meteorkrater und Wental entschädigt für die doch anspruchsvolle Tour. Aus dem Meteorkrater in Steinheim können wir entweder den höchsten Punkt des Landkreises in Gnannenweiler erklimmen oder den sanfteren, aber unbefestigten Weg durchs Wental wählen. Die Wälder des Albuchs scheinen kein Ende zu nehmen und nur kurz verlässt man sie über Bartholomä, Birkenteich und Irmannsweiler. Auch auf dem Weg zur Rodungsinsel Zang heißt es aufgepasst und immer der Radwegebeschilderung folgen, um in den tiefen Wäldern den richtigen Weg zu wählen. Bald haben wir das Brenztal wieder in Itzelberg erreicht. Dort ist auf jeden Fall eine erholsame Pause am Itzelberger See angesagt.









Auf dieser Website wird Matomo für statistische Zwecke verwendet. Mit Hilfe eines Cookies kann so nachvollzogen werden, wie unsere Marketingmaßnahmen verbessert werden können. Über Ihr Einverständnis hierzu würden wir uns sehr freuen. Informationen zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos
Ja, ich stimme zu Nein, ich stimme nicht zu